GENOMXPRESS

Was ist der GENOMXPRESS?

Der GENOMXPRESS ist ein deutschsprachiges Magazin, das gemeinsam von den Genomforschungs-Netzwerken PLANT 2030, GenoMik (Genomforschung an Mikroorganismen), FUGATO (Funktionelle Genomanalyse im Tierischen Organismus) sowie dem NGFN (Nationales Genomforschungsnetz) herausgegeben wurde.

Nach elf erfolgreichen Jahren mit Informationen und Nachrichten aus Genomforschung, Biotechnologie, Gesundheitsforschung und Bioökonomie wurde mit Heft 1.12 die letzte Ausgabe des GENOMXPRESS herausgegeben. Grund dafür ist die ausgelaufene Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung, das die Herausgabe des GENOMXPRESS all die Jahre finanziert hat. Das im Jahr 2010 gegründete Schwestermagazin GENOMXPRESS SCHOLÆ, das sich unmittelbar an Lehrer und Schüler wendet, ist hiervon übrigens nicht betroffen.

IIn 45 regulären Ausgaben und drei Sonderheften berichtete der GENOMXPRESS über spannende Fragen der modernen molekularen Lebenswissenschaften, über die neuesten Entwicklungen in der anwendungsorientierten Forschung und deren Implikationen für Mensch und Umwelt. Zur breit gefächerten Leserschaft gehörten neben Politikern und Wissenschaftlern verschiedener Fachgebiete auch Journalisten, Lehrer und die interessierte Öffentlichkeit.

Was die bisherigen Ausgaben des GENOMXPRESS angeht, werden alle Hefte zumindest in elektronischer Form auch weiterhin zur Verfügung stehen. Diese finden sich wie gewohnt auf den folgenden Seiten zum Download. Weiterhin können bei PLANT 2030 unter Publikationen aus den vorhandenen Restbestände Druckversionen bestellt werden.

Aktuelle Ausgabe

GenomXPress 1/2012 - Informationen aus der deutschen Genomforschung Die GENOMXPRESS-Ausgabe 1.12 behandelt folgende Themen:

Biotechnologische Herstellung von Butanol: Vom Genom zur Physiologie ∙ Unbekannte Virulenzfaktoren in Staphylococcus aureus ∙ Bedeutung von Proteinnetzwerken für die personalisierte Krebsbehandlung ∙ Neue Risikogene für Schizophrenie ∙ Kontrolle der Angst ∙ Zwillingsstudie: Gestörtes Teamwork im Darm ∙ Alzheimer: Funktionen jenseits der Plaquebildung ∙ Sequenziert: Alge Cyanophora paradoxa, Rekordbakterium Ktedonobacter racemifer, Denisova-Mensch

 

Special: GENOMXPRESS SCHOLÆ

Genomforschung und Schule

Aktuelle Ausgabe GenomXPress Scholae Die nunmehr vierte Ausgabe des GENOMXPRESS SCHOLÆ ist erschienen. Die Sonderausgabe „Pflanzenforschung für die Bioökonomie“ widmet sich der modernen Photosynthese-Forschung und der Rolle von Big Data in der Pflanzenforschung.

Der GENOMXPRESS SCHOLÆ 4 bietet aktuelle Forschungsergebnisse aus der angewandten Pflanzenforschung in einer direkt im Unterricht einsetzbaren Form und knüpft dort an, wo reguläre Schulbücher der Sekundarstufe II enden. Die hier vorgestellten Unterrichtsbeispiele dienen als Anregung für den Unterricht für eine eingehendere Beschäftigung mit relevanten Themen.

Mehr Details
Jetzt den GXP SCHOLAE abonnieren (maximal drei Exemplare pro Bestellung)